Zum Hauptinhalt springen

Die Ortsgemeinde Henschtal

Die 320 Einwohner zählende Ortsgemeinde Henschtal liegt im Tal des Henschbaches, eines Nebengewässers des Glans. Viele Hänge dieses Tals werden von Streuobstwiesen geschmückt. Vom Wanderparkplatz, Hodenbachtor erschließen sich herrliche ausgeschilderte Wanderwege, aber auch die Wanderwege der benachbarten Gemeinden können in die Touren eingebunden werden. Übrigens: Von hier aus lässt es sich sehr schön in weniger als 1 Stunde Richtung Herschweiler-Pettersheim zur Kaffee-Manufaktur Reismühle laufen. Der Ortsteil Sangerhof mit seinem bekannten Wasserturm ist die höchste Stelle der Gemarkung und Pflichtprogramm im Rahmen der lokalen Wandertouren. Der 18 m hohe ehemalige Wasserturm ist heute als Aussichtsturm zugänglich und bietet einen herrlichen Blick in die weitere Umgebung. Hier wird dieses Jahr das 250jährige Jubiläum gefeiert! Der hier ansässige Reiterhof mit seinen bekannten Islandpferden ist Anziehungspunkt für alle Reitbegeisterten. Henschtal hat sich in den zurückliegenden Jahren für die Zukunft fit gemacht: Die Straßenbeleuchtung wurde auf verbrauchsarme LED-Beleuchtung umgestellt, die Henschtalhalle energetisch saniert und auf regenerative Wärme- und Stromerzeugung umgestellt. Die kommunale Infrastruktur wird nun komplett CO2 neutral und mit erneuerbaren Energien betrieben. Ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Die sanierte Henschtalhalle ist jetzt auch wieder ein gefragter Ort für Feiern und Feste aller Art und kann dazu auch gemietet werden. 

Der sich unmittelbar anschließende Bolz und Spielplatz bietet auch für die Kleinen ein optimales Umfeld zum Spielen und Toben. Aber auch auf dem Spielplatz wird für 2019 etwas Neues geplant! Darüber hinaus hat die Dorfmoderation der zurückliegenden Jahre einiges an neuen Aktivitäten entfaltet. Zu nennen ist hier das Turmfest auf dem Sangerhof sowie die Streuobstaktivitäten in der Ortsgemeinde. Das überarbeitete und neu erstellte Dorferneuerungskonzept sieht eine weitere Attraktivitätssteigerung rund um die Henschtalhalle sowie einige strukturelle Anpassungen im Ort vor. So setzt die Gemeinde nicht auf neue Baugebiete sondern auf eine Reduktion von Leerständen im Bestand. Auch die Mobilität der Bevölkerung wird dabei nicht vergessen: So hat Henschtal 2017 die erste Mitfahrerbank in der Region eingeweiht, so dass nun neben ÖPNV, Ruftaxi und Bürger-Bus eine weitere Alternative zum Privat-PKW für die Fahrt in die nähere Umgebung zur Verfügung steht. Ein vielseitiges Vereinsleben findet im Landfrauenverein, dem Schützenverein, im Club der heißen Öfen, dem Motorsportclub, dem Gesangverein, dem SPD Ortsverein, dem Feuerwehrförderverein sowie dem VDK Ortsverein statt. Viele dieser Vereine sind auch wesentlich an den festlichen Aktivitäten im Ort beteiligt! In Henschtal lässt sich's leben, wandern und feiern! Nutzen Sie unsere Feste, die Wandermöglichkeiten oder einfach mal einen Ausflug zum Spielplatz mit den Kleinen für einen Besuch in Henschtal!

Termine in Henschtal

16. Jul. 19 - 16. Jul. 20

4 Einträge gefunden

03. Okt. 19
12. Okt. 19
24. Dez. 19
19. Jan. 20